• BBWA Berlin
  • Programm „BENN – Berlin Entwickelt Neue Nachbarschaften“ startet

Programm „BENN – Berlin Entwickelt Neue Nachbarschaften“ startet

10.04.2017

Im April 2017 nehmen in drei Quartiersmanagement-Gebieten die ersten von insgesamt 20 Teams des neuen Berliner Integrationsmanagements (BENN) ihre Arbeit auf. Das Programm „BENN – Berlin Entwickelt Neue Nachbarschaften“ fördert an Standorten mit großen Flüchtlingsunterkünften Integration, stärkt die Gemeinschaft im Kiez und soll so den Geflüchteten die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben erleichtern. BENN arbeitet gemeinsam mit der alteingesessenen und neuen Bewohnerschaft und unterstützt deren Ideen – unter anderem mit unbürokratischen Geldern für Anschaffungen und Projekte.

Derzeit (April 2017) starten die ersten Teams in den Quartiersmanagementgebieten:

•    BENN Kosmosviertel (Treptow-Köpenick)
•    BENN Marzahn Nord (Marzahn-Hellersdorf)
•    BENN Falkenhagener Feld West (Spandau)

http://www.stadtentwicklung.berlin.de/aktuell/pressebox/archiv_volltext.shtml?arch_1704/nachricht6323.html

 


 

  
  

Zurück