Hinweis: Für Projekte der ESF-Förderperiode 2014 – 2020 steht Ihnen die zgs consult GmbH als Ansprechpartnerin zur Verfügung, für Projekte der ESF-Förderperiode 2021 – 2027 wenden Sie sich bitte an die IBB.

  • BBWA Berlin
  • Projekte - Arbeitnehmer/in 4.0 - BBWA Berlin

Projekte

Projekte der aktuellen Förderperiode 2014-2020

Zurück

Arbeitnehmer/in 4.0


Bezirk(e):
Reinickendorf
Träger:
veedu - ein Angebot der Studio2B GmbH
Projektadresse
Studio2B GmbH

Sachsendamm 93
10829 Berlin
Kontakt / Ansprechpartner*in
Studio2B GmbH
Liv Lohmann

Sachsendamm 93
10829 Berlin

liv.lohmann@veedu.de
0+49 (0)30 789 546 013
Laufzeit: 01.03.2017 - 29.02.2020
Förderprogramm: PEB
Gesamtkosten: 398.919,67 €

Wichtigste Kooperationspartner
FORUM Berufsbildung e.V.
SWiM Bildung UG
Jobcenter Reinickendorf
Berliner Volksbank eG
Euro-Schulen Berlin Brandenburg GmbH
Kurzbeschreibung
Arbeitnehmer*in 4.0 ist ein Weiterbildungsangebot in Reinickendorf.
Das oberste Ziel ist der Kompetenzgewinn im Bereich Büromanagement. Auf unterschiedlichsten Wegen - wie Präsenzkurse, Praktikumseinsätze und E-Learning - erhalten die Teilnehmenden neue Kompetenzen im Umgang mit den MS Office Programmen Word, PowerPoint und Outlook sowie zu den spannenden Bereichen der digitalen Unternehmenskommunikation inklusive (Online-)Marketing und des dynamischen Projektmanagements. Es werden jedoch keine Vorkenntnisse vorausgesetzt.
Durch ein Speed-Dating mit unseren Partnerunternehmen und die folgenden Praxiseinsätze wird das persönliche berufliche Netzwerk erweitert und somit auch die Chance für einen Wiedereinstieg in die Arbeitswelt gegeben.
Ein Durchlauf dauert 6 Monate und gliedert sich folgendermaßen:
1. Workshops
2. Matching
3. Workshops
4. Praktikum
5. Workshops
6. Matching
7. Praktikum
8. Bewerbungscoaching
Pro Woche gilt es zusätzlich, einen E-Learning Kurs zu absolvieren. Während der Praktika werden hier weitere Inhalte rund um digitales Arbeiten und Fertigkeiten im 10 Fingerschreiben vermittelt. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmenden ihren Beobachtungsauftrag der aktuellen Praktikumswoche.
Am Ende der Weiterbildung bekommen die Absolventen sowie unsere Partnerunternehmen ein unternehmenseigenes Zertifikat über Ihre Teilnahme.
Zielgruppe
Das Projekt richtet sich an Arbeitslose, Langzeitarbeitslose und nicht erwerbstätige Personen, die mindestens 25 Jahre alt und in Berlin gemeldet sind. Ermuntern möchten wir vor allem auch Frauen und Personen über 54 Jahre. Besonders für ältere Arbeitssuchende ist die Entqualifizierung - u.a. wegen der immer schnelleren Weiterentwicklung von digitalen Angeboten – ein Hindernis für den Wiedereinstieg in das Berufsleben. Hier wirken wir gezielt entgegen.