Aktuelles

5. Innovationstag 2017

14.06.2017
Fachkräftesicherung weiterdenken - Digitalisierung braucht Qualifizierung
Welche Kompetenzen werden in der Arbeitswelt der Zukunft benötigt? Und wie können diese Kompetenzen entwickelt, ausgebaut...
 

Programm „BENN – Berlin Entwickelt Neue Nachbarschaften“ startet

10.04.2017
Im April 2017 nehmen in drei Quartiersmanagement-Gebieten die ersten von insgesamt 20 Teams des neuen Berliner Integrationsmanagements (BENN) ihre Arbeit auf. Das Programm „BENN – Berlin Entwickelt...
 

Fachtagung: Gleichstellung der Geschlechter, Antidiskriminierung und Ökologische Nachhaltigkeit - von der Strategie zur Praxis

10.04.2017

Am 21. Februar 2017 fand in der Kalkscheune in Berlin die Fachtagung der Agentur für Querschnittsziele im ESF statt.
Hier finden Sie die Kurzdokumentation der Fachtagung mit Redemanuskripten, Präsentationen und einer umfangreichen Fotogalerie.

 

 

  
 


Aus den Bezirken

Pankow: Arbeiten in Berlin. Was Sie wissen sollten.

09.05.2017
Informationsveranstaltung für Neuzugewanderte
Sie sind neu in Berlin und suchen Arbeit? Haben Sie Fragen zum deutschen Arbeitsrecht, zur Anerkennung Ihres Diploms, zu einer selbständigen Tätigkeit...
 

Friedrichshain-Kreuzberg: Einladung zur Ausstellungseröffnung

23.01.2017
Warum Minijob? Mach mehr draus!
Herr Andy Hehmke, der Bezirksstadtrat für Wirtschaft, Ordnung, Schule und Sport und Geschäftsführer des Bezirklichen Bündnisses für Wirtschaft und Arbeit Friedrichshain-Kreuzberg...
 

Neukölln unterstützt Projekt „Joboption Berlin"

09.09.2016
Bezirksbürgermeisterin Dr. Franziska Giffey und Bezirksstadtrat für Soziales Bernd Szczepanski haben die Ausstellung "Warum Minijob? – Mach mehr draus!" eröffnet
Bezirksbürgermeisterin Dr. Franziska...
 

  
 


Die Bezirklichen Bündnisse für Wirtschaft und Arbeit – eine Berliner Förderstrategie

Mit der Umsetzung der Bezirklichen Bündnisse für Wirtschaft und Arbeit fördert die Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen den lokalen Ansatz der europäischen Beschäftigungsstrategie seit 1999 und ergänzt damit die gesamtstädtische Förderpolitik Berlins.

Direkt in den Bezirken werden Kooperationen weiterentwickelt, um die örtlichen Potentiale für Wirtschaftswachstum und mehr Beschäftigung zu erschließen. Unter Mitwirkung der verschiedenen lokalen Akteure werden Aktionspläne und Handlungsfelder erarbeitet und regelmäßig aktualisiert. Die Aktionspläne dienen hierbei als Planungs- und Handlungsrahmen, um

  • lokales Wirtschaftswachstum zu forcieren,
  • Beschäftigungsplätze zu generieren,
  • Ausbildungsplätze zu schaffen und
  • die soziale Infrastruktur zu stärken.

Karte der Berliner Stadtbezirke

Mitte Friedrichshain-Kreuzberg Steglitz-Zehlendorf Charlottenburg-Wilmersdorf Reinickendorf Neukölln Treptow-Köpenick Tempelhof-Schöneberg Spandau Marzahn-Hellersdorf Lichtenberg Pankow